TTV Badem 1966 e.V.

Der etwas andere Verein. Kein geduldetes Anhängsel in einem Fußballverein, dass nur „unnötige„ Kosten verursacht und von der publikumswirksameren Abteilung mitleidig belächelt wird.
Nein, das TTV steht für Tischtennisverein. Fast schon ein Relikt in der heutigen Zeit, ein Verein in dem nur Tischtennis als sportliche Betätigung auf dem Tableau steht. Aber dies trifft beim TTV Badem auch nicht ganz den Kern der Sache.

Das TTV könnte auch für

  • Traditionell
  • Tatkräftig und
  • Verlässlich

stehen, hat er sich doch nicht nur auf seine Fahnen geschrieben den Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung zu geben, sondern auch alte, dörfliche Traditionen zu beleben und zu erhalten.
Dazu gehören - nur um einige Beispiele zu nennen:

  • Mitorganisation der "Boademer Kirmes"
  • Durchführung der traditionellen Eierlage (bis Ende der 90er Jahre)
  • Das Aufstellen des Maibaums (in Kooperation mit anderen Vereinen)

Auch wenn das Tischtennisspiel nicht einfach zu erlernen ist und es viel Ausdauer und Geduld erfordert bis die nötige Spielreife erreicht ist, hofft der TTV Badem trotzdem darauf, dass sich genügend Nachwuchs findet, der mal in die Fußstapfen der „alten Hasen„ treten kann.
Der TTV Badem bietet nicht nur Tischtennisbegeisterten eine Plattform. Auch Nichttischtennisspieler und andere Sportler oder Nichtsportler finden im Kreise des TTV Badem herzliche Aufnahme und viele Freunde.

Also, bis bald. Jeder bringt einen mit und wir sehen uns in sportlicher oder geselliger Runde und haben eine Menge Spaß miteinander.

TTV Badem
Take the TOP